• Blumenbilder
  • Landschaften
  • Fotografie
  • Räume gestalten
  • Accessoires
  • Garten
  • Zimmerpflanzen

Himbeerote Wildtulpen wecken Frühlingsgefühle

Was für eine hübsche Überraschung im Vorfrühlingsgarten: Botanische Zwergtulpen im leuchtenden Himbeerrot sind entzückende Frühlingsboten. So sorgen sie das ganze Jahr über für nichts als Freude.

Die erste Mahd ist eingefahren

Die erste Mahd ändert das Leben in und auf der großen Blumenwiese rund um den alten Kirschbaum: Zuvor Unsichtbares wird plötzlich sichtbar, viele Tiere suchen ein neues Zuhause und der Tisch ist für alle reich gedeckt.

Leinen kommt von Lein. Blauer Lein.

Blauer Lein mit seinen zauberhaften, auffallend himmelblauen Blüten steht für einen leicht beschwingten Sommer und für Leinen. Der Anbau der uralten Kulturpflanze hat bei uns eine lange Tradition. Lein hat nichts von seiner Attraktivität verloren, auch wenn er nur noch selten großflächig angebaut wird.

Das echte Leben braucht alltagstaugliche Blumenkissen

Meine Oma räumte ihre hübschen Blumenkissen noch weg, bevor sich jemand aufs Sofa setzen durfte. Heute sind gute Blumenkissen absolut alltagstauglich, bereichern mein kreatives Leben und machen meine tägliche Tee-Pause noch mal so angenehm.

Magnolien, traumhafte Blüten für alle.

Entweder ein prächtiger Magnolienbaum mit tausenden rosa Blüten oder typische Frühlingsblumen. Für beides zusammen ist in diesem fränkischen Vorgarten kein Platz. Meine bildschöne Alternative für alle Freunde der Urzeit-Pflanze mit den zauberhaften rosa Blüten: Wandbild Magnolie.

Pin It on Pinterest