Im persischen Sprachraum steht Klatschmohn für die Liebe und der schwarze Mittelpunkt einer Klatschmohnblüte symbolisiert Liebesleid oder eben das Leiden der Liebe(nden), je nachdem, wie man es nimmt. Beide bedingen einander. Sohrab Sepehri, ein persischer Dichter schrieb: “So lange es den Klatschmohn gibt, muss gelebt werden!”

Blumenkissen Mohn begeistert Natur- und Blumenfreunde

Blumenfreunde betrachten Klatschmohn nicht ganz so theatralisch. Es ist das Rot der Blüten, das uns schon von weitem lockt und nicht mehr loslässt, bis die Sonne schließlich mit ihrem letzten Licht die Mohnblüte zum Strahlen bringt. Was folgt ist ihr Verwelken und das Werden einer neuen Mohnblumengeneration. Wie die Natur so ist: Es herrscht ein ständiges Kommen und Gehen.

Blumenkissen Mohn

Blumenkissen Klatschmohn im Abendlicht

 

Mohn verbindet ein ganzes Land

In England erinnert Mohn auch an die Gefallenen der beiden Weltkriege. Mit großer Anteilnahme begeht man jedes Jahr den Tag der Erinnerung – mit Mohnblüten in jeder erdenklichen Form. Sei es als Ansteckblüte aus Papier am Revers oder als Keramikblüte im Schlossgarten: Mohn zieht sich wie der sprichwörtliche rote Faden durchs ganze Land. Ist es nicht schön, dass sich ein ganzes Land unter die Fahne einer einfache Wildblume versammelt und in dieser Eintracht gegen Krieg und Vergessen stimmt.

Weitere Blumenkissen mit Mohn