Warum Blumenzwiebeln vorziehen?

Ganz einfach: Weil vorgezogene Sommerknollen und sommerblühende Blumenzwiebeln früher blühen. Aber das ist nicht der einzige Grund, Blumenzwiebeln frühzeitig in Töpfe mit guter zu Erde zu setzen und im Haus vorzuziehen. Die tropische Canna hat beispielsweise eine sehr lange Entwicklungszeit. Kämen ihre Rhizome erst im Mai in die Erde, würde sie hierzulande nicht blühen.

Dahlien hingegen profitieren durch den geschützten Standort in Kübelkultur. Gefräßige Schnecken bemerken sie nicht und lassen deswegen zarte Dahlientriebe in Ruhe.

Manche Lilien bevorzugen sehr frühes Pflanzen, zu einer Zeit, in der bei uns der Boden entweder gefroren oder zu matschig zum Betreten ist.

Erfahren Sie im Schwesterblog “Wo Blumenbilder wachsen”

  • Wann und wie Sie welche Blumenzwiebeln vorziehen können
  • Welchen Standort vorgezogene Blumenzwiebeln im zeitigen Frühling brauchen
  • Wann die Sommerknollen ausgepflanzt werden und worauf Sie dabei unbedingt achten sollten.

Sommerblühende Blumenzwiebeln. Wann pflanzen, wie vorziehen.