Blumen inspirieren seit jeher Künstler auf der ganzen Welt. Doch wie entsteht aus einer Blumenfotografie ein eigenständiges Blumengemälde? Kunstmaler Gary Westall zeigt seinen Weg zu seinem fotorealistischem Narzissenbild – nach einer Vorlage von Nature to Print.

Faszination Natur

Blumen inspirieren Dichter und Denker ebenso wie auf Fotografen und Kunstmaler. Sie kennen die berühmten Blumenbilder von Vincent Van Gogh, Paul Gauguin, Paul Cézanne, Auguste Renoir, Claude Monet, Edouard Manet, Gustav Klimt, Max Liebermann, Berthe Morisot, Pablo Picasso, Pierre Joseph Redouté. Sie alle haben sich von der Fülle und Pracht blühender Blumen inspirieren lassen und der Welt unfassbar schöne Blumenbilder und andere Kunstwerke hinterlassen.

Die Originale sind für Normalsterbliche nicht zu bezahlen und werden nur noch hinter Panzerglas öffentlich gezeigt. Wenn überhaupt. Doch der Kunst- und Blumenfreund gibt sich inzwischen auch sehr gerne mit guten Kunstkopien und Postern zufrieden, Hauptsache das florale Motiv spricht für sich. Ob Iris, Rose oder Sonnenblume ist dem persönlichen Geschmack des Betrachters geschuldet, denn alle Blumen inspirieren.

Werbung

Inspiration Blumen in Natur und Garten

Nachdem Impressionisten Malen in der Natur und bei natürlichen Tageslicht für sich entdeckt haben, wuchsen auch die Quellen ihrer Motive und Inspiration. Auguste Renoir, Max Liebermann und andere Künstler legten sogar eigene Gärten an, um stets frische Blumen als Vorlage für ihre Malerei zu haben. Redoutés schönste Vorlagen wuchsen in Königin Josephines Rosengarten und Van Gogh fand seine Sonnenblumen am Feldrand.

Wie entsteht ein gemaltes Blumenbild?

Kunstmaler Gary Westall / Garysart.de ließ sich von einem Narzissenbild von Nature to Print inspirieren und malte es fotorealistisch, aber mit eigenem Stil und Pinselstrich. Faszinierend schön, doch sehen Sie selbst:

 

Zum Vergleich die Vorlage von Nature to Print

Blumen inspirieren | Narzissenbild von Nature to Print

Blumen inspirieren | Narzissenbild von Nature to Print

Weitere inspirierende Narzissenbilder

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin und Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf Blumenbilder.org bloggt sie über Leben mit Blumen: Raumgestaltung mit natürlich schönen Blumenbildern, Fototapeten und Blumenkissen. Dazu gewährt die Bloggerin Einblicke in ihren Garten, gibt Pflegetipps für Zimmerpflanzen und stellt Bücher zu den Themen, Garten, Kochen und Wohnen mit Grün vor.
Werbung