Referenzen. Schöne Blumenbilder für Praxis, Hotel, Gewerbe & Privat

Wie Pfingstrose Sarah Bernhardt zu ihrem Namen kam

Wie Pfingstrose Sarah Bernhardt zu ihrem Namen kam

Pfingstrose Sarah Bernhardt ist eine Legende wie ihre berühmte Namengeberin aus der Belle Epoche. Die beiden Stars vereint ihr pompöser und starker Auftritt. Unvergessene Filme, Romane, Bilder, die sogar Proust zu neuen Romanfiguren inspirierte. Heute sorgt Pfingstrose Sarah Bernhardt für Glanz und Gloria im Garten und in Blumenvasen. Dazu romantische Blumenbilder im sanften Morgenlicht.
mehr lesen

Diese Referenzen sind auch ein Versprechen in die Zukunft.

Zufriedene Kunden und damit positive Referenzen und Kundenstimmen zu haben, ist heutzutage keineswegs selbstverständlich. Dabei sollte es so einfach sein: Einfach liefern, was der oder die Kundin bestellt und schon sind alle zufrieden? Ja und nein! Wenn es um den Kauf von Wandbildern geht und um Bilder, die Kunden vorab via Internet auf ihren Monitoren sehen, kommt es durchaus vor, dass ein Kunde überrascht ist – im positiven Sinn.

“Ihre Blumenbilder sehen in echt noch viel schöner aus.”

So manche Kundin schreibt nach der Lieferung begeistert, dass ihr Leinwandbild in echt noch viel lebendiger aussieht, als zuvor auf ihrem Monitor. Warum das so ist, und auch kein technischer Fehler ist, erkläre ich in den FAQ.
Technik hin, Farbprofile her: Bei Blumenbildern kommt es auf ihre Gesamtwirkung an. Blumenfotografie von Nature to Print sind stets Ausschnitte der Natur. Die natürlichen Farben sind exakt so, wie beim Fotografieren im Garten. Je nach Tageszeit, Licht und Perspektive variieren eben die Farben der Blüten. Probieren Sie es selber aus und fotografieren Sie ein und dieselbe Blume einmal am Morgen, dann mittags und noch einmal am Abend. Sie sehen den Unterschied sofort.

Bessere Qualität zahlt sich immer aus.

Ein weiterer Grund, warum Kunden ihre Wandbilder, Blumenkissen oder Fototapeten so gut bewerten ist die Qualität der verwendeten Materialien. Halbe Sachen mache ich nicht. Garantierte Lichtechtheit muss einfach sein. Fototapeten brauchen stabile Untergründe, die weder Wellen schlagen, noch beim Tapezieren reißen. Problemlos und restlos abziehbar müssen hochwertige Vliestapeten ebenfalls sein – mein Partner JuicyWalls bzw. dessen Eigentümer Erfurt-Tapeten garantieren genau das.

Bei Leinwandbildern und Blumenkissen liegen die Farben nicht auf dem Stoff, sondern dringen tief in die Fasern des Gewebes ein. Deswegen können Blumenkissen von Nature to Print auch problemlos gewaschen werden und halten selbst den mitunter ruppigen Alltag auf den Sofas von Familien mit Kindern aus.

Zufriedene Kunden kommen wieder.

Ob ein Kunde zufrieden ist, merke auch daran, dass er wiederkommt und weitere Blumenbilder bestellt. Ich erlebe das immer wieder, sei es bei Innenarchitekten, die ein weiteres Projekt mit Wandbildern oder Fototapeten ausstaffieren möchten. Oder bei Ärzten, die ihre gesamte Praxis mit einer ganzen Serie Blumenbildern schmücken und damit auch noch bei ihren Patienten Werbung für mich machen. Wie schön. Es gibt wunderschön gelegene Hotels, die nach und nach einige ihrer Zimmer mit meinen Landschafts- oder Blumenbildern schmücken. Oder ein Landgasthaus, das seine Gäste mit Blüten im XXL-Format ins Land der Träume schickt.

Sind Sie neugierig, wo die Lieblingsbilder meiner Kunden überall in Praxen, Hotels, gewerblichen und privaten Räumen im Einsatz sind? Dann klicken Sie sich durch die Liste meiner Referenzen und lassen Sie sich einfach inspirieren.

Pin It on Pinterest

Share This