Der Lieblingsplatz für Bienen und Schmetterlinge ist im August Purpur-Sonnenhut. Insekten können gar nicht genug von den hübschen Igelköpfen bekommen. Da trifft es sich gut, wenn im Garten wirklich viele dieser Sonnenhüte wachsen.
Wie gut, dass sich Purpur-Sonnenhut so gut und einfach vermehren lässt. Durch Teilen der Wurzelstöcke im Frühling, aber auch durch Aussaat.

Wie Aussaat und Teilen genau funktioniert, und worauf Sie dabei unbedingt achten müssen, erkläre ich Schritt für Schritt im Schwesterblog: Wo Blumenbilder wachsen.

Welche Blumenbilder machen Sommer?

Nicht jeder kann Sonnenhut im eigenen Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse genießen, wohl aber im Haus und an den eigenen vier Wänden. Denn Blumenbilder mit Sommerblumen entfachen bei jedem, der sie sieht, wahre Glücksgefühle. Dazu müssen Sie weder Biene, noch Schmetterling sein. Es genügt vollkommen, wenn Sie den Sommer lieben und den Anblick von Blumen und Natur. Sie ahnen ja nicht, wie entspannend sommerliche Blumenbilder sind. Insbesondere wenn sie großformatig sind und / oder mit Glanz und Tiefe daherkommen.

Werbung

Letzteres gilt vor allem für Blumenbilder auf Acrylglas oder Alu-Dibond. Diese Bilder verwelken / verblassen jahrzehntelang nicht, schinden mächtig Eindruck und passen ideal in modern eingerichtete, repräsentative Räume. Leinwandbilder und Kunstdrucke auf FineArt-Papieren fügen sich dagegen nahtlos ein in Räume, bei denen natürliche Schönheit die Hauptrolle spielt.

Der Gärtner denkt und ist sogleich inspiriert: „So schöne Stauden ziehe ich jetzt auch im Garten.“ Andere sparen sich diese Mühe und wissen, nur das Ergebnis zählt: Hübsche Blüten, die nie verblühen. Was für ein Glück.

Bleibt die Frage, was Ihnen besser gefällt: Blumenbild Purpur-Sonnenhut an der Wand oder die echte Pflanze im Garten.

Wieso eigentlich „oder“?

Purpur-Sonnenhut im Garten von Nature to Print | Video

Fiona Amann

Fiona Amann ist Texterin und Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. Auf Blumenbilder.org bloggt sie über Leben mit Blumen: Raumgestaltung mit natürlich schönen Blumenbildern, Fototapeten und Blumenkissen. Dazu gewährt die Bloggerin Einblicke in ihren Garten, gibt Pflegetipps für Zimmerpflanzen und stellt Bücher zu den Themen, Garten, Kochen und Wohnen mit Grün vor.
Werbung