Wer einen bunten, vielseitigen Frühlingsgarten will, pflanzt im Spätherbst viele Blumenzwiebeln und bestellt diese am besten direkt beim Erzeuger in den Niederlanden. Warum dort? Wegen der größeren Auswahl, besseren Qualität und zeitgerechten Lieferung. Da können Aldi & Co einpacken!

Mein bunter Frühlingsgarten lebt von Vielfalt. Sobald Winterlinge, Krokusse und Schneeglöckchen aus der Erde schieben, weiß ich, der Winter geht und Frühling kommt. Das wissen auch hungrige Wildbienen, die schon im Februar auf der Suche nach Nektar sind. Deswegen lasse ich Zwiebelgewächse nach Art und Möglichkeit auch gerne Verwildern und stecke jedes Jahr einige Dutzend dazu. Klotzen, nicht kleckern ist meine Devise für den bunten Frühlingsgarten.

Warum sind Zwiebelblumen vom Discounter keine gute Lösung?

Ganz einfach weil weder die Auswahl stimmt, noch die Qualität. Um das zu verstehen brauchen Sie allerdings einen direkten Vergleich mit wirklich hochwertigen Zwiebelgewächsen der niederländischen Züchter. Deren Zwiebeln sind doppelt bis dreifach so dick, wie die der Discounter. Zudem kommen sie gesund und termingerecht bei mir an, was man z. B. bei vielen Gartenversendern leider nicht behaupten kann. Wie oft habe ich mich früher über schimmelige Hyazinthenzwiebeln geärgert oder über Zwerg-Irisse, die im Frühling nicht gekommen sind, weil sie bei ihrer Ankunft schon vertrocknet waren.

Sind Blumenzwiebeln holländischer Züchter wirklich besser?

Während Aldi schon Anfang September seine Zwiebelsäckchen in Massen verschleudert, versenden Blumenzwiebelzüchter exakt dann, wenn es wirklich Zeit zum Pflanzen ist. Also oft erst im Oktober. Es gibt nämlich gute Gründe, Blumenzwiebeln nicht zu früh zu pflanzen. Das sollten Sie wissen.

Blumenzwiebeln kaufen: Mehr Qualität, statt Discounterware (wo-blumenbilder-wachsen.de)

 

Tulpen, das Fest der Liebe und Farben | Video

 

Weshalb sollten Sie Tulpen & Narzissen nicht zu früh setzen?

Gut zu wissen: Tulpen, Narzissen und Hyazinthen können Sie auch noch mitten im Dezember, Januar oder Februar pflanzen, sie treiben trotzdem zuverlässig aus und blühen auch. Möglicherweise ein bisschen später, als früher gesetzte, aber das ist meistens ohnehin viel besser. Hauptsache, Sie lagern die Zwiebeln bis zum Pflanzen kühl, dunkel und trocken.

Zu früh gepflanzte Blumenzwiebeln nehmen dagegen viel eher Schaden. Beispielsweise wenn sie zu früh austreiben und dann in der nächsten Frostnacht erfrieren. Dann ist’s vorbei mit der Blüte und das wäre doch wirklich jammerschade. Lesen Sie weiter im Schwesterblog nebenan.

Wie entstehen immer wieder neue Frühlingsbilder?

Sie wissen jetzt, warum bei Blumenzwiebeln Auswahl, Frische und Qualität so wichtig sind. Das gilt erst recht, wenn Sie im kommenden Jahr ihre schönsten Frühlingsblumen fotografieren möchten. Blumenfotografie lebt jedes Jahr aufs Neue von unverbrauchten Motiven, schönen Farben und neuen Perspektiven. In diesem Sinn bin ich schon sehr gespannt auf meine neuen Zwiebelblumen aus den Niederlanden.

Kleine Narzissen im Frühlingsgarten von Nature to Print

Kleine Narzissen im Frühlingsgarten von Nature to Print