Blauer Himmel verbindet diese beiden Landschaftsbilder, die so unterschiedlich sind, wie verschiedene Kontinente nun mal sind. Aber: ein tiefblauer Himmel überspannt alles und ist überall. Sowohl Franken zur Kirschenblüte, als auch  Neuseelands Nordküste. Dort wo Tasmansee und Pazifischer Ozean zueinander finden. Cape Reinga ist das Sehnsuchtsziel vieler Weltenbummler und eine magische Landmarke für die Maori. Denn dort beginnt die Reise der Seelen in die Heimat ihrer Ahnen. Vor zwei Jahren bereiste er Neuseeland und brachte von dort wunderschöne Landschaftsbilder mit. Einige davon sind seither in meiner Galerie zu sehen.

Diese Wandbilder erzählen von einer spannenden Reise nach Neuseeland – und wieder zurück

Panorama Cape Reinga in Neuseeland

Cape Reinga in Neuseeland, Nordinsel

Der blühende Kirschbaum steht indes in unserer Wahlheimat Franken. Jedes Jahr trägt das größte zusammenhängende Kirschen-Anbaugebiet rund um Igensdorf strahlend schönes Weiß. Wohin das Auge schaut blühen Kirschbäume und andere Obstgehölze um die Wette. Von weit her kommen Leute, um dieses Spektakel zu erleben. Ich kann es ihnen wirklich nicht verdenken. Wie viel Glück ich doch habe, dass ich nur aus dem Fenster schauen oder wenige Schritte gehen muss, um mitten in einem Meer aus weißen Blüten und in einem echt fränkischen Kirschgarten zu sein.

Landschaftsbild blühende Kirschbäume unter weiß-blauem Himmel in Franken

Kirschbaum auf einem Hügel und unter weiß-blauen Himmel in Franken

Jetzt hat eine Oldenburgerin ihre Liebe zu Franken und Neuseeland für sich entdeckt und das Schönste daran ist: Beide Bilder hängen demnächst in einer Oldenburger Zeitungsredaktion. Auf dass die Redakteure Schönes vor Augen haben, wenn sie über die Welt, ihre Stadt und alles andere berichten.