Schachbrettblumen sind für mich die hübschesten wilden Frühlingsblumen überhaupt. Sie gehören, zumindest in Süddeutschland, zur heimischen Flora und stehen unter Naturschutz. Das ist auch gut so, denn die zarten Zwiebelgewächse haben in freier Natur inzwischen einen schweren Stand. Ihr Refugium sind feuchte Wiese und die werden ja leider immer öfter trocken gelegt. Dagegen kann man allerdings etwas tun, auch Sie!

Kultivieren Sie Schachbrettblumen einfach im eigenen Garten und tragen Sie damit etwas zum Erhalt der hübschen Frühlingsblumen bei. Die Zwiebelgewächse sind sehr genügsam, solange sie nicht zu trocken stehen. Mit etwas Glück vermehren sie sich auch und tauchen dann plötzlich irgendwo im Garten auf, wo sie garantiert niemand gepflanzt hat. In meinem Garten sind dies sehr unzugängliche Stellen wie unter den Rosen oder am Rand der gemischten Blütenhecke.

Fototapete Schachbrettblumen zeigt geschützte Natur in einer Arztpraxis

Falls Sie sich nicht auf ihr Gartenglück mit Schachbrettblumen verlassen wollen, kann auch Fototapete Schachbrettblumen an die Wand tapezieren oder gönnt sich eines der anderen Schachbrettblumenmotive als Blumenbild auf Leinwand, FineArt-Print oder Acrylglas. Eine Berliner Ärztin hat sich genau für diese schöne Lösung entschieden. Ihre Praxisräume werden gerade aufgefrischt und die weißgrundige Fototapete mit zarten Schachbrettblumen passt perfekt zum frischen Ambiente. Wir wünschen viel Erfolg in den neu gemachten Praxisräumen und allen Patienten gute Besserung.

Fototapete Schachbrettblumen vor Weiß

Leinwandbild oder Fototapete Schachbrettblumen vor Weiß

Weitere Blumenbilder mit Schachbrettblumen