Kategorie: Blumenbilder

Blumenbild Hummel im Seidenmohn.

Alle lieben Seidenmohn mit seinen rosa, roten, pinken und weißen Blüten. Egal ob einfach, mehrfach gefüllt oder aufgeplustert, wie Petticoats. Seidenmohn begeistert Auge, Herz und Hummeln und was das Beste ist: Seidenmohn sorgt selbst zuverlässig für eigenen Nachwuchs. Man muss ihn nur machen lassen!

Weiterlesen
Wird geladen

Blumenbilder machen glücklich und sind gut für die Seele

Blumenbilder gehen immer, erzählte mir vor vielen Jahren die Besitzerin einer Bilderrahmenwerkstatt. Kein anderes Bildmotiv spricht die natürliche Liebe der Menschen zur Natur so sehr an, wie Blumen. Unsere Urinstinkte spielen eine große Rolle, sagen Wissenschaftler, die sich auch schon mit dem Thema Blumenbilder und Farbpsychologie intensiv beschäftigt haben.

Farbpsychologie beeinflusst Menschen viel mehr, als gedacht.

Natürliche Grüntöne sind bei allen Menschen gleichermaßen positiv besetzt, ebenso wie Blumenbilder mit ihren leuchtend bunten Farben. Die meisten Betrachter verbinden Blumenbilder eben nicht nur mit einer idealisierten, heilen Welt, sondern auch mit Glück, Zufriedenheit, Vollkommenheit - und mit Poesie. Deswegen gehen Blumenbilder einfach immer, um zurück bei der Aussage jener Handwerkerin mit ihren individuell gefertigten Bilderrahmen zu sein.

Blumenbilder sind dekorativ

Blumenbilder sind dekorativ. Sie fallen ins Auge, ohne belehren zu wollen. Sie sorgen für gute Stimmung, wecken die Sehnsucht nach Entspannung in unberührter Natur und bringen, je nach Farbe, sogar Licht in dunkle Ecken. Wandbilder mit Blumen passen in die Küche genauso gut wie ins Wohnzimmer, in die Diele, ins Kinderzimmer oder auch ins Schlafzimmer. Es gibt keinen Raum, in dem ein Blumenbild unpassend wäre.

 

Erst Blumenbild, dann Bestellkatalog für exotische Pflanzen.

Blumenbilder sind übrigens keine neumodische Erfindung und erst recht keine Errungenschaft der Generation Selfie. Vielmehr dienten akribisch genau gezeichnete Blumenporträts Botanikern zunächst als Bestimmungshilfe, und gleich danach als Katalog. Man schickte Pflanzensammler in weit entfernte Länder, um eben diese oder jene Pflanzen zu finden und nach Europa zu bringen.

Pflanzen aus fernen Ländern nach Europa.

Was schließlich nach Monaten beschwerlicher Seereisen in Europa landete, kam zunächst in die Gärten und Glashäuser ausgewählter Gärtner. Sie waren meist im Dienste des Adels oder sehr gut situierter Pflanzenhändler. Normalsterbliche Blumenfreunde konnten sich so horrend teure Pflanzenschätze ja gar nicht leisten. Das wurde erst durch möglich durch die Kunst der Blumenmalerei. Der berühmte Rosen-, Lilien- und Iris-Zeichner Redouté fertigte umfangreiche Blumenbilder, besser Inventarlisten für seine Gönnerinnen und Auftraggeberinnen Marie Antoinette und Kaiserin Joséphine.

Blumenbilder haben eine sehr lange Tradition.

Was Redouté mit seiner Kunst der Blumenmalerei begründete, führten andere Blumenmalerinnen fort und schufen für ihre Auftraggeber und Pflanzenhändler ganze Bilderkataloge und machten damit die rasend schnelle Verbreitung von Pflanzen in Europa erst möglich. Denken Sie daran, wenn Sie im Herbst wieder Tulpenzwiebeln oder Kaiserkronen in den Garten setzen. Was heutzutage überall schon für kleines Geld zu haben ist, war früher eine Sensation und ein richtiges Vermögen wert. Zur Zeit der großen Tulpenmanie stellte eine einzige Tulpenzwiebel gar den Wert eines ganzen Hauses dar.

Was für ein Glück, dass sich inzwischen jeder nicht nur Blumen, sondern auch schöne Blumenbilder für Zuhause leisten kann.

Ein Service von

Blumenbilder auf Instagram

Wenn dich das Finanzamt nervt, backe Zitronenkuchen … oder so ähnlich. Mrs. Post‘s Zitronenkuchen stammt aus „Besser Backen“ von Paul Hollywood. Das Backbuch liegt schon länger im Regal und das Rezept Zitronenkuchen hat mich auch schon länger angemacht. Das Besondere: Nur 2 Eier im Teig, nur 75 Gramm Butter und für den intensiven Zitronengeschmack Lemoncurd. Und wie schmeckt der Kuchen nun? Hervorragend! Leicht, saftig, zitronig, fluffig. Meine Teatime am Sonntag ist gerettet. #backenmitliebe #kuchen #zitronenkuchen #saftig #süß #teatime #darjeeling
Wenn dich das Finanzamt nervt, backe Zitronenkuchen … oder so ähnlich. Mrs. Post‘s Zitronenkuchen stammt aus „Besser Backen“ von Paul Hollywood. Das Backbuch liegt schon länger im Regal und das Rezept Zitronenkuchen hat mich auch schon länger angemacht. Das Besondere: Nur 2 Eier im Teig, nur 75 Gramm Butter und für den intensiven Zitronengeschmack Lemoncurd. Und wie schmeckt der Kuchen nun? Hervorragend! Leicht, saftig, zitronig, fluffig. Meine Teatime am Sonntag ist gerettet. #backenmitliebe #kuchen #zitronenkuchen #saftig #süß #teatime #darjeeling
Wenn dich das Finanzamt nervt, backe Zitronenkuchen … oder so ähnlich. Mrs. Post‘s Zitronenkuchen stammt aus „Besser Backen“ von Paul Hollywood. Das Backbuch liegt schon länger im Regal und das Rezept Zitronenkuchen hat mich auch schon länger angemacht. Das Besondere: Nur 2 Eier im Teig, nur 75 Gramm Butter und für den intensiven Zitronengeschmack Lemoncurd. Und wie schmeckt der Kuchen nun? Hervorragend! Leicht, saftig, zitronig, fluffig. Meine Teatime am Sonntag ist gerettet. #backenmitliebe #kuchen #zitronenkuchen #saftig #süß #teatime #darjeeling
vor 2 Monaten
View on Instagram |
1/6
Putin macht das Heizen teuer? Putin kann mich mal. Unter meiner Häkeldecke ist es warm und gemütlich. 

Auch Anfänger schaffen dieses hübsche Wölckchenmuster. Im Blog zeige ich Schritt für Schritt und mit vielen Fotos und einem Video, wie genau.

Im Blog:
Gehäkelte Decke mit Wölckchenmuster. 
https://www.wo-blumenbilder-wachsen.de/gehaekelte-decke-anleitung/

Kurz: https://www.insbeet.de/Decke

#häkeln #häkelnmachtglücklich #häkelnmachtsüchtig #häkelliebe #häkelanleitung #wolle #handarbeiten #anleitung #häkelnisttoll #häkelnmachtspass #crochetlove #instacrochet #selbstgemacht #freepattern #häkeldecke #plaid #häkelnistmeinyoga #crocheting #crochetaddict #crochetalong #crochettutorial #häkelnadel #häkelnistwiezaubernkönnen #häkelnmitliebe #crochet #häkelsüchtig #crochetwithlove #crochetersofinstagram #crochetinspiration #lovecrochet
Putin macht das Heizen teuer? Putin kann mich mal. Unter meiner Häkeldecke ist es warm und gemütlich. Auch Anfänger schaffen dieses hübsche Wölckchenmuster. Im Blog zeige ich Schritt für Schritt und mit vielen Fotos und einem Video, wie genau. Im Blog: Gehäkelte Decke mit Wölckchenmuster. https://www.wo-blumenbilder-wachsen.de/gehaekelte-decke-anleitung/ Kurz: https://www.insbeet.de/Decke #häkeln #häkelnmachtglücklich #häkelnmachtsüchtig #häkelliebe #häkelanleitung #wolle #handarbeiten #anleitung #häkelnisttoll #häkelnmachtspass #crochetlove #instacrochet #selbstgemacht #freepattern #häkeldecke #plaid #häkelnistmeinyoga #crocheting #crochetaddict #crochetalong #crochettutorial #häkelnadel #häkelnistwiezaubernkönnen #häkelnmitliebe #crochet #häkelsüchtig #crochetwithlove #crochetersofinstagram #crochetinspiration #lovecrochet
vor 2 Monaten
View on Instagram |
2/6
GARTENTIPP: Entspannter gärtnern im Herbst.

Ein langer, milder Herbst ist gut für alle. Man kann den Garten genießen und dabei trotzdem Schritt für Schritt alles Notwendige tun. Nur keine Hetze aufkommen lassen. Es kommen noch viele sonnige Tage, in denen man das ein oder andere im Garten erledigen kann. Selbst für das Setzen von Allium, Tulpen und Narzissen ist noch jede Menge Zeit.

In diesem Sinne: Immer schön gelassen bleiben.

Im Blog: 5 Gartentipps: Über den pflegeleichten Garten, seine fleißigen Helfer und Gartenarbeiten, die Sie sich sparen können. 

https://www.wo-blumenbilder-wachsen.de/gelassen-gaertnern/

Kurz: https://www.insbeet.de/gelassen

#blumengarten #winterfest #gartentipps #gartenwissen #staudengarten #rosen #herbst #gartenarbeit #stauden #herbstgarten #gärtnern #gartentipp #ziergarten #gartenliebe #pflanzenliebe #pflanzen #pflanzenpflege #lebenmitblumen #blumenzwiebeln #dahlien #gladiolen #meingarten #grünerdaumen #garten #gartenblogger #gartenparadies #gartenfragen #blumen #gartenblog #landhausgarten
GARTENTIPP: Entspannter gärtnern im Herbst. Ein langer, milder Herbst ist gut für alle. Man kann den Garten genießen und dabei trotzdem Schritt für Schritt alles Notwendige tun. Nur keine Hetze aufkommen lassen. Es kommen noch viele sonnige Tage, in denen man das ein oder andere im Garten erledigen kann. Selbst für das Setzen von Allium, Tulpen und Narzissen ist noch jede Menge Zeit. In diesem Sinne: Immer schön gelassen bleiben. Im Blog: 5 Gartentipps: Über den pflegeleichten Garten, seine fleißigen Helfer und Gartenarbeiten, die Sie sich sparen können. https://www.wo-blumenbilder-wachsen.de/gelassen-gaertnern/ Kurz: https://www.insbeet.de/gelassen #blumengarten #winterfest #gartentipps #gartenwissen #staudengarten #rosen #herbst #gartenarbeit #stauden #herbstgarten #gärtnern #gartentipp #ziergarten #gartenliebe #pflanzenliebe #pflanzen #pflanzenpflege #lebenmitblumen #blumenzwiebeln #dahlien #gladiolen #meingarten #grünerdaumen #garten #gartenblogger #gartenparadies #gartenfragen #blumen #gartenblog #landhausgarten
vor 2 Monaten
View on Instagram |
3/6
PFLANZTIPP: Iris hollandica, die Holland-Iris, Zwiebeliris

Diese Iris wächst und blüht in jedem normalen Gartenboden und ist ausgesprochen pflegeleicht. Einmal im Herbst ihre Zwiebel gepflanzt und sie kommt jedes Jahr wieder.

Ich setze sie gerne einzeln zwischen Stauden wie Taglilien, die dann auch welkende Irisblätter kaschieren. Hinter Astern oder Storchschnäbel passen sie natürlich auch. Hauptsache mit etwas Abstand zu höheren Pflanzen. Denn der majestätischen Holland-Iris gehört Aufmerksamkeit, Lob und Anerkennung.

Je älter die Zwiebel, desto mehr Tochterzwiebeln, desto größer auch der Blütentuff. 

Vorsicht beim Ausputzen - aus guten Gründen.

Im Blog: Iris hollandica blüht überall
https://www.wo-blumenbilder-wachsen.de/iris-hollandica-holland-iris/

Kurz: https://www.insbeet.de/HollandIris

Iris-Blumenbilder
https://www.insbeet.de/Iris

#iris #blumenzwiebeln #blumengarten #blumen #holland-iris #blumenmachenglücklich #blütentraum #gartentipps #pflanzentipps #pflanzenliebe #pflanzenpflege #pflanzen #gartenglück #gartenfreunde #schnittblumen #blüten #pflanzenfreude #ziergarten #blumenbeet #gartentipp #blume #gartenpflanzen #meingarten #gartenplanung #gartengestaltung #1000gutegruende #gartenblog #gartenblogger #gartenwissen #garten
PFLANZTIPP: Iris hollandica, die Holland-Iris, Zwiebeliris Diese Iris wächst und blüht in jedem normalen Gartenboden und ist ausgesprochen pflegeleicht. Einmal im Herbst ihre Zwiebel gepflanzt und sie kommt jedes Jahr wieder. Ich setze sie gerne einzeln zwischen Stauden wie Taglilien, die dann auch welkende Irisblätter kaschieren. Hinter Astern oder Storchschnäbel passen sie natürlich auch. Hauptsache mit etwas Abstand zu höheren Pflanzen. Denn der majestätischen Holland-Iris gehört Aufmerksamkeit, Lob und Anerkennung. Je älter die Zwiebel, desto mehr Tochterzwiebeln, desto größer auch der Blütentuff. Vorsicht beim Ausputzen - aus guten Gründen. Im Blog: Iris hollandica blüht überall https://www.wo-blumenbilder-wachsen.de/iris-hollandica-holland-iris/ Kurz: https://www.insbeet.de/HollandIris Iris-Blumenbilder https://www.insbeet.de/Iris #iris #blumenzwiebeln #blumengarten #blumen #holland-iris #blumenmachenglücklich #blütentraum #gartentipps #pflanzentipps #pflanzenliebe #pflanzenpflege #pflanzen #gartenglück #gartenfreunde #schnittblumen #blüten #pflanzenfreude #ziergarten #blumenbeet #gartentipp #blume #gartenpflanzen #meingarten #gartenplanung #gartengestaltung #1000gutegruende #gartenblog #gartenblogger #gartenwissen #garten
vor 2 Monaten
View on Instagram |
4/6
PFLANZENLIEBLING Ufo-Pflanze, Pilea peperomides, auch Glückstaler oder Bauchnabelpflanze

Manche Leute behaupten, die Ufo-Pflanze sei eine Zicke. Das ist sie definitiv nicht. Aber man solle schon wissen, welchen Standort sie braucht und welche Pflege für sie richtig ist. Sind die Wünsche der Pilea erfüllt, ist die hübsche Zimmerpflanze absolut pflegeleicht.

Eine Ufo-Pflanze macht auch Kindern richtig viel Spaß, da sie jedes Jahr unzählige Kindel produziert. Über die Jungpflanzen freuen sich immer wieder Freunde, oder wie neulich meine Physio-Therapeutin.

Die Ufo-Pflanze gehört übrigens zu den Glückspflanzen, weswegen man sie auch gerne zum Einzug ins neue Haus / Wohnung verschenkt. Je kleiner, desto niedlicher und desto besser gewöhnt sie sich an den neuen Standort.

Den Sommer über verbringt die Zimmerpflanze gerne draußen in der Sommerfrische an einem schattigen Platz. Doch sobald die Temperaturen nachts unter 12-15 Grad sinken, sollte man sie wieder reinholen. Stehen sie zu kalt, bekommen sie gelbe und schwarze Flecken auf den Blättern. Nur zur Erinnerung: Pilea ist eine Sukkulente, speichert also Wasser in Wurzeln, Blättern und im Stamm.

Im Blog: Die Ufopflanze pflegen, vermehren und mit Freunden teilen.
https://www.blumenbilder.org/ufopflanze-pflegen-vermehren-teilen/

Kurz: https://www.insbeet.de/ufopflanze

#pilea #urbanjunglebloggers #ufopflanze #glückstaler #zimmerpflanze #topfpflanze #pflanzenliebe #grünpflanzen #zimmergarten #urbanjungle #zimmerpflanzen #pflanzen #urbanjungleblogger #weloveplants #pflanzenfreunde #pileapeperomioides #peperomia #wirliebenpflanzen #pflanzentipps #plantlove #houseplantaddict #plantgang #houseplantsofinstagram #urbanjungleblog #succulents #succulentlove #succulove #plantphotography #succulentaddict
PFLANZENLIEBLING Ufo-Pflanze, Pilea peperomides, auch Glückstaler oder Bauchnabelpflanze

Manche Leute behaupten, die Ufo-Pflanze sei eine Zicke. Das ist sie definitiv nicht. Aber man solle schon wissen, welchen Standort sie braucht und welche Pflege für sie richtig ist. Sind die Wünsche der Pilea erfüllt, ist die hübsche Zimmerpflanze absolut pflegeleicht.

Eine Ufo-Pflanze macht auch Kindern richtig viel Spaß, da sie jedes Jahr unzählige Kindel produziert. Über die Jungpflanzen freuen sich immer wieder Freunde, oder wie neulich meine Physio-Therapeutin.

Die Ufo-Pflanze gehört übrigens zu den Glückspflanzen, weswegen man sie auch gerne zum Einzug ins neue Haus / Wohnung verschenkt. Je kleiner, desto niedlicher und desto besser gewöhnt sie sich an den neuen Standort.

Den Sommer über verbringt die Zimmerpflanze gerne draußen in der Sommerfrische an einem schattigen Platz. Doch sobald die Temperaturen nachts unter 12-15 Grad sinken, sollte man sie wieder reinholen. Stehen sie zu kalt, bekommen sie gelbe und schwarze Flecken auf den Blättern. Nur zur Erinnerung: Pilea ist eine Sukkulente, speichert also Wasser in Wurzeln, Blättern und im Stamm.

Im Blog: Die Ufopflanze pflegen, vermehren und mit Freunden teilen.
https://www.blumenbilder.org/ufopflanze-pflegen-vermehren-teilen/

Kurz: https://www.insbeet.de/ufopflanze

#pilea #urbanjunglebloggers #ufopflanze #glückstaler #zimmerpflanze #topfpflanze #pflanzenliebe #grünpflanzen #zimmergarten #urbanjungle #zimmerpflanzen #pflanzen #urbanjungleblogger #weloveplants #pflanzenfreunde #pileapeperomioides #peperomia #wirliebenpflanzen #pflanzentipps #plantlove #houseplantaddict #plantgang #houseplantsofinstagram #urbanjungleblog #succulents #succulentlove #succulove #plantphotography #succulentaddict
PFLANZENLIEBLING Ufo-Pflanze, Pilea peperomides, auch Glückstaler oder Bauchnabelpflanze

Manche Leute behaupten, die Ufo-Pflanze sei eine Zicke. Das ist sie definitiv nicht. Aber man solle schon wissen, welchen Standort sie braucht und welche Pflege für sie richtig ist. Sind die Wünsche der Pilea erfüllt, ist die hübsche Zimmerpflanze absolut pflegeleicht.

Eine Ufo-Pflanze macht auch Kindern richtig viel Spaß, da sie jedes Jahr unzählige Kindel produziert. Über die Jungpflanzen freuen sich immer wieder Freunde, oder wie neulich meine Physio-Therapeutin.

Die Ufo-Pflanze gehört übrigens zu den Glückspflanzen, weswegen man sie auch gerne zum Einzug ins neue Haus / Wohnung verschenkt. Je kleiner, desto niedlicher und desto besser gewöhnt sie sich an den neuen Standort.

Den Sommer über verbringt die Zimmerpflanze gerne draußen in der Sommerfrische an einem schattigen Platz. Doch sobald die Temperaturen nachts unter 12-15 Grad sinken, sollte man sie wieder reinholen. Stehen sie zu kalt, bekommen sie gelbe und schwarze Flecken auf den Blättern. Nur zur Erinnerung: Pilea ist eine Sukkulente, speichert also Wasser in Wurzeln, Blättern und im Stamm.

Im Blog: Die Ufopflanze pflegen, vermehren und mit Freunden teilen.
https://www.blumenbilder.org/ufopflanze-pflegen-vermehren-teilen/

Kurz: https://www.insbeet.de/ufopflanze

#pilea #urbanjunglebloggers #ufopflanze #glückstaler #zimmerpflanze #topfpflanze #pflanzenliebe #grünpflanzen #zimmergarten #urbanjungle #zimmerpflanzen #pflanzen #urbanjungleblogger #weloveplants #pflanzenfreunde #pileapeperomioides #peperomia #wirliebenpflanzen #pflanzentipps #plantlove #houseplantaddict #plantgang #houseplantsofinstagram #urbanjungleblog #succulents #succulentlove #succulove #plantphotography #succulentaddict
PFLANZENLIEBLING Ufo-Pflanze, Pilea peperomides, auch Glückstaler oder Bauchnabelpflanze Manche Leute behaupten, die Ufo-Pflanze sei eine Zicke. Das ist sie definitiv nicht. Aber man solle schon wissen, welchen Standort sie braucht und welche Pflege für sie richtig ist. Sind die Wünsche der Pilea erfüllt, ist die hübsche Zimmerpflanze absolut pflegeleicht. Eine Ufo-Pflanze macht auch Kindern richtig viel Spaß, da sie jedes Jahr unzählige Kindel produziert. Über die Jungpflanzen freuen sich immer wieder Freunde, oder wie neulich meine Physio-Therapeutin. Die Ufo-Pflanze gehört übrigens zu den Glückspflanzen, weswegen man sie auch gerne zum Einzug ins neue Haus / Wohnung verschenkt. Je kleiner, desto niedlicher und desto besser gewöhnt sie sich an den neuen Standort. Den Sommer über verbringt die Zimmerpflanze gerne draußen in der Sommerfrische an einem schattigen Platz. Doch sobald die Temperaturen nachts unter 12-15 Grad sinken, sollte man sie wieder reinholen. Stehen sie zu kalt, bekommen sie gelbe und schwarze Flecken auf den Blättern. Nur zur Erinnerung: Pilea ist eine Sukkulente, speichert also Wasser in Wurzeln, Blättern und im Stamm. Im Blog: Die Ufopflanze pflegen, vermehren und mit Freunden teilen. https://www.blumenbilder.org/ufopflanze-pflegen-vermehren-teilen/ Kurz: https://www.insbeet.de/ufopflanze #pilea #urbanjunglebloggers #ufopflanze #glückstaler #zimmerpflanze #topfpflanze #pflanzenliebe #grünpflanzen #zimmergarten #urbanjungle #zimmerpflanzen #pflanzen #urbanjungleblogger #weloveplants #pflanzenfreunde #pileapeperomioides #peperomia #wirliebenpflanzen #pflanzentipps #plantlove #houseplantaddict #plantgang #houseplantsofinstagram #urbanjungleblog #succulents #succulentlove #succulove #plantphotography #succulentaddict
vor 2 Monaten
View on Instagram |
5/6
PFLANZENLIEBLING Ufo-Pflanze, Pilea peperomides, auch Glückstaler.
Manche Leute behaupten, die Ufo-Pflanze sei eine Zicke. Das ist sie
definitiv nicht. Aber man solle schon wissen, welchen Standort sie braucht und welche Pflege für sie richtig ist. Sind die Wünsche der Pilea erfüllt, ist die hübsche Zimmerpflanze absolut pflegeleicht.

Eine Ufo-Pflanze macht auch Kindern richtig viel Spaß, da sie jedes Jahr unzählige Kindel produzier. Über die Kinderschar freuen sich immer wieder
Freunde, oder wie neulich meine Physio-Therapeutin.

Die Ufo-Pflanze gehört übrigens zu den Glückspflanzen, weswegen man sie auch gerne zum Einzug ins neue Haus / Wohnung verschenkt. Je kleiner, desto niedlicher und desto besser gewöhnt sie sich an den neuen Standort.

Den Sommer über verbringt die Zimmerpflanze gerne draußen in der
Sommerfrische an einem schattigen Platz. Doch sobald die Temperaturen nachts unter 12-15 Grad sinken, sollte man sie wieder reinholen. Stehen sie zu kalt, bekommen sie gelbe und schwarze Flecken auf den Blättern. Nur zur Erinnerung: Pilea ist eine Sukkulente, speichert also Wasser in Wurzeln, Blättern und im Stamm.

Im Blog: Die Ufopflanze pflegen, vermehren und mit Freunden teilen.
https://www.blumenbilder.org/ufopflanze-pflegen-vermehren-teilen/

Kurz: https://www.insbeet.de/ufopflanze

#pilea #urbanjunglebloggers #ufopflanze #glückstaler #zimmerpflanze
#topfpflanze #pflanzenliebe #grünpflanzen #zimmergarten #urbanjungle
#zimmerpflanzen #pflanzen #urbanjungleblogger #weloveplants #pflanzenfreunde
#pileapeperomioides #peperomia #wirliebenpflanzen #pflanzentipps #plantlove
#houseplantaddict #plantgang #houseplantsofinstagram #urbanjungleblog
#succulents #succulentlove #succulove #plantphotography #succulentaddict
PFLANZENLIEBLING Ufo-Pflanze, Pilea peperomides, auch Glückstaler.
Manche Leute behaupten, die Ufo-Pflanze sei eine Zicke. Das ist sie
definitiv nicht. Aber man solle schon wissen, welchen Standort sie braucht und welche Pflege für sie richtig ist. Sind die Wünsche der Pilea erfüllt, ist die hübsche Zimmerpflanze absolut pflegeleicht.

Eine Ufo-Pflanze macht auch Kindern richtig viel Spaß, da sie jedes Jahr unzählige Kindel produzier. Über die Kinderschar freuen sich immer wieder
Freunde, oder wie neulich meine Physio-Therapeutin.

Die Ufo-Pflanze gehört übrigens zu den Glückspflanzen, weswegen man sie auch gerne zum Einzug ins neue Haus / Wohnung verschenkt. Je kleiner, desto niedlicher und desto besser gewöhnt sie sich an den neuen Standort.

Den Sommer über verbringt die Zimmerpflanze gerne draußen in der
Sommerfrische an einem schattigen Platz. Doch sobald die Temperaturen nachts unter 12-15 Grad sinken, sollte man sie wieder reinholen. Stehen sie zu kalt, bekommen sie gelbe und schwarze Flecken auf den Blättern. Nur zur Erinnerung: Pilea ist eine Sukkulente, speichert also Wasser in Wurzeln, Blättern und im Stamm.

Im Blog: Die Ufopflanze pflegen, vermehren und mit Freunden teilen.
https://www.blumenbilder.org/ufopflanze-pflegen-vermehren-teilen/

Kurz: https://www.insbeet.de/ufopflanze

#pilea #urbanjunglebloggers #ufopflanze #glückstaler #zimmerpflanze
#topfpflanze #pflanzenliebe #grünpflanzen #zimmergarten #urbanjungle
#zimmerpflanzen #pflanzen #urbanjungleblogger #weloveplants #pflanzenfreunde
#pileapeperomioides #peperomia #wirliebenpflanzen #pflanzentipps #plantlove
#houseplantaddict #plantgang #houseplantsofinstagram #urbanjungleblog
#succulents #succulentlove #succulove #plantphotography #succulentaddict
PFLANZENLIEBLING Ufo-Pflanze, Pilea peperomides, auch Glückstaler.
Manche Leute behaupten, die Ufo-Pflanze sei eine Zicke. Das ist sie
definitiv nicht. Aber man solle schon wissen, welchen Standort sie braucht und welche Pflege für sie richtig ist. Sind die Wünsche der Pilea erfüllt, ist die hübsche Zimmerpflanze absolut pflegeleicht.

Eine Ufo-Pflanze macht auch Kindern richtig viel Spaß, da sie jedes Jahr unzählige Kindel produzier. Über die Kinderschar freuen sich immer wieder
Freunde, oder wie neulich meine Physio-Therapeutin.

Die Ufo-Pflanze gehört übrigens zu den Glückspflanzen, weswegen man sie auch gerne zum Einzug ins neue Haus / Wohnung verschenkt. Je kleiner, desto niedlicher und desto besser gewöhnt sie sich an den neuen Standort.

Den Sommer über verbringt die Zimmerpflanze gerne draußen in der
Sommerfrische an einem schattigen Platz. Doch sobald die Temperaturen nachts unter 12-15 Grad sinken, sollte man sie wieder reinholen. Stehen sie zu kalt, bekommen sie gelbe und schwarze Flecken auf den Blättern. Nur zur Erinnerung: Pilea ist eine Sukkulente, speichert also Wasser in Wurzeln, Blättern und im Stamm.

Im Blog: Die Ufopflanze pflegen, vermehren und mit Freunden teilen.
https://www.blumenbilder.org/ufopflanze-pflegen-vermehren-teilen/

Kurz: https://www.insbeet.de/ufopflanze

#pilea #urbanjunglebloggers #ufopflanze #glückstaler #zimmerpflanze
#topfpflanze #pflanzenliebe #grünpflanzen #zimmergarten #urbanjungle
#zimmerpflanzen #pflanzen #urbanjungleblogger #weloveplants #pflanzenfreunde
#pileapeperomioides #peperomia #wirliebenpflanzen #pflanzentipps #plantlove
#houseplantaddict #plantgang #houseplantsofinstagram #urbanjungleblog
#succulents #succulentlove #succulove #plantphotography #succulentaddict
PFLANZENLIEBLING Ufo-Pflanze, Pilea peperomides, auch Glückstaler. Manche Leute behaupten, die Ufo-Pflanze sei eine Zicke. Das ist sie definitiv nicht. Aber man solle schon wissen, welchen Standort sie braucht und welche Pflege für sie richtig ist. Sind die Wünsche der Pilea erfüllt, ist die hübsche Zimmerpflanze absolut pflegeleicht. Eine Ufo-Pflanze macht auch Kindern richtig viel Spaß, da sie jedes Jahr unzählige Kindel produzier. Über die Kinderschar freuen sich immer wieder Freunde, oder wie neulich meine Physio-Therapeutin. Die Ufo-Pflanze gehört übrigens zu den Glückspflanzen, weswegen man sie auch gerne zum Einzug ins neue Haus / Wohnung verschenkt. Je kleiner, desto niedlicher und desto besser gewöhnt sie sich an den neuen Standort. Den Sommer über verbringt die Zimmerpflanze gerne draußen in der Sommerfrische an einem schattigen Platz. Doch sobald die Temperaturen nachts unter 12-15 Grad sinken, sollte man sie wieder reinholen. Stehen sie zu kalt, bekommen sie gelbe und schwarze Flecken auf den Blättern. Nur zur Erinnerung: Pilea ist eine Sukkulente, speichert also Wasser in Wurzeln, Blättern und im Stamm. Im Blog: Die Ufopflanze pflegen, vermehren und mit Freunden teilen. https://www.blumenbilder.org/ufopflanze-pflegen-vermehren-teilen/ Kurz: https://www.insbeet.de/ufopflanze #pilea #urbanjunglebloggers #ufopflanze #glückstaler #zimmerpflanze #topfpflanze #pflanzenliebe #grünpflanzen #zimmergarten #urbanjungle #zimmerpflanzen #pflanzen #urbanjungleblogger #weloveplants #pflanzenfreunde #pileapeperomioides #peperomia #wirliebenpflanzen #pflanzentipps #plantlove #houseplantaddict #plantgang #houseplantsofinstagram #urbanjungleblog #succulents #succulentlove #succulove #plantphotography #succulentaddict
vor 3 Monaten
View on Instagram |
6/6

Blumenbilder auf Pinterest

Blumenbilder auf Twitter