Was für ein inspirierendes Buch und es kommt genau zur rechten Zeit. Schließlich sind derzeit Bienen und ihre Rettung in allen Medien und was für die Bienen gilt, trifft ganz ähnlich auch auf Schmetterlinge zu. Doch während Bienen vorwiegend nur blühende Nahrungsquellen suchen und ihre Brut im Bienenkasten aufziehen, brauchen die grazilen, federleichten Falter in ihrem kurzen Leben nicht nur Nektarquellen für sich selbst, sondern auch ergiebige Kinderstuben zur Eiablage und später als Nahrungsquelle ihrer Jungen. Namentlich Raupen. Und genau das ist das Problem aller Schmetterlinge: Die meisten Raupen sind unter vielen Gartenbesitzern leider verpönt und werden im eigenen Garten nicht gern gesehen. Alles Unsinn, betont Elke Schwarzer und rät zu mehr Gelassenheit. Der Appetit der allermeisten Schmetterlingsraupen hält sich nämlich in engen Grenzen. Außerdem gibt es ja noch jede Menge hungrige Gartenvögel, die zur Brutsaison gerne alles vertilgen, was da krabbelt und kreucht. Die Natur hilft sich schon selbst, wenn man sie nur lässt.

Wer Schmetterlinge liebt, muss Raupen akzeptieren.

Nachdem dieser Schock erfolgreich überwunden ist, zeigt die Autorin, welche Schmetterlinge welche Pflanzen (Stauden, Gehölze und Bäume) brauchen, um sich erfolgreich fortzupflanzen. Damit liegt es ganz in des Gärtners Hand, welche Schmetterlinge er anlocken will, und welche eher nicht. Der hübsche Schwalbenschwanz ist gewiss dabei. In meinem Garten auf jeden Fall. Bläulinge, Tagpfauenauge und Taubenschwänzchen auch.

Das steht drin:

Im ersten Teil des Buches porträtiert Elke Schwarzer Schmetterlinge in Wort und hübschen Fotos. Im zweiten Teil geht es um Pflanzen, die in keinem Schmetterlingsgarten fehlen sollten. Vielleicht nicht alle, aber die ein oder andere Pflanze sollten Sie sich schon gönnen, wenn Sie es wirklich gut mit Schmetterlingen meinen.

Mein Fazit: Retten Sie die Bienen – und bitte Schmetterlinge gleich mit. Ihr Garten wird umso schöner und attraktiver für alle sein. Der schmale Ratgeber ist informativ und zugleich unterhaltsam geschrieben und wird Ihnen sicherlich gefallen.

Mein-Schmetterlingsgarten_| Schmetterlinge
Elke Schwarzer

Mein Schmetterlingsgarten.

Schöne Pflanzen für Falter und Raupe.

2019. 128 S., 111 Farbfotos, Klappenbroschur.
ISBN 978-3-8186-0378-6.
Direkt bestellen bei Verlag Ulmer