Dieses Buch lässt mich ratlos zurück. Zugegeben: Die Bilder sind toll, aber unter den vorgestellten Stauden sind keine Überraschungen, sondern bekannte und bewährte Staudenklassiker und Wildstauden, die auch in keinem (naturnah gestalteten) Garten fehlen dürfen. Gleichzeitig bemüht sich der Autor um Aufklärung, erzählt, wie der New German Style zu seinem Namen gekommen ist (1/4 Seite) und worin er sich von der „Dutch Wave“ und anderen internationalen Gartendesign-Bewegungen unterscheidet – nämlich gar nicht. Die Definition für diesen gar nicht so neuen Gestaltungsstil ist, trotz der genannten Gemeinsamkeiten, ist denkbar knapp:

„Ziel der Beetgestaltung im New German Style ist die dauerhafte Etablierung einer Gesellschaft aus Pflanzen, vor allem Stauden, die wenig Pflege braucht, aber ganzjährig für lebendiges Gartenbild sorgt.“

Die Langfassung dessen umfasst eine halbe Buchseite. Anschließend beschreibt der Autor Pflanzen, die er so oder so ähnlich bereits in einigen anderen Fachbüchern beschrieben hat. Für den neugierigen und belesenen Hobbygärtner sind das alles eher alte Kamellen oder besser gesagt: Gute und durchaus bewährte Gartenklassiker.

Mehr Basiswissen für Gartenneulinge, als Infos über den New German Style

Gleiches gilt leider auch für die Kapitel „Gestalten wie ein Profi“, “Mit Stauden Stimmungen schaffen” oder „Mit Stauden bunt durchs Gartenjahr“. Ich suche vergeblich nach neuen Ideen, die alleine dem New German Style geschuldet sind. Allein, es gibt sie nicht.

Fazit: Wer erstmals einen Garten naturnah und/oder im New German Style bepflanzen will, ist mit diesem Buch vorerst trotzdem gut dran. Er findet wichtige Steckbriefe über Pflanzen und erhält Grundkenntnisse zur Gartengestaltung und zur Pflege von Stauden und Gräsern. Erfahrene Hobbygärtner sind mit „Das große Buch der Gartenblumen“ vom gleichen Autor wesentlich besser dran.

 

New German Style für den Hausgarten. Moderne Gartengestaltung pflegeleicht und dauerschön.

New German Style für den Hausgarten.Moderne Gartengestaltung pflegeleicht und dauerschön.


Frank M. von Berger

New German Style für den Hausgarten.

Moderne Gartengestaltung pflegeleicht und dauerschön.

144 S., 146 Farbfotos

ISBN 978-3-8001-0307-2. € 24,90

Direkt im Verlag Ulmer bestellen

*Hinweis: Der Verlag Ulmer hat mir ein Exemplar des Buches kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür.