Fingerhut ist ein wunderschöner Begleiter für Rosen und darf in keinem Cottage Garden oder Bauerngarten fehlen. Dass er nebenbei so giftig, wie heilsam ist, weiß die kundige Gärtnerin und sie weiß auch, sich und ihre Lieben davor zu schützen. Deswegen auf diese majestätischen Pflanzen im Garten zu verzichten, käme ihr nie in den Sinn. Warum auch. Selbst kleine Kinder lernen schnell, was sie dürfen und was nicht. Und wenn kleine Kinder Giftpflanzen nur vom Hörensagen oder aus Büchern kennen, wissen sie im Ernstfall nicht, was da vor ihnen steht. Das kann dann dramatische Folgen haben.

Leinwandbild Fingerhut zeigt rosa Digitalis im Garten

Leinwandbild Fingerhut zeigt rosa Digitalis im Garten

Mit Leinwandbild Fingerhut auf der sicheren und zugleich schönsten Seite.

Auf der ganz sicheren Seite sind jedoch Besitzer meiner Blumenbilder. Sie dürfen den Anblick des rosaroten Fingerhuts vom gemütlichen Sofa aus genießen. Ablenkung gibt’s lediglich von den anderen Blumenbildern, die eine begeisterte Tettnangerin bereits ihr eigen nennt. Sie ist, das darf ich mit Fug und Recht behaupten, eine Wiederholungstäterin. Solche Kunden sind mir ohnehin am liebsten. Einmal überzeugt und dann geht es mit den Blumenbildern auf Leinwand munter an der Wand entlang. So entstehen charmante Damen-Salons der heutigen Zeit. Fehlen nur noch Vorhänge mit luftig, leichten Blütendekor und hübsche Zimmerpflanzen auf der Fensterbank. Ja, ich weiß durchaus, wovon ich rede. Mein Wohnzimmer ist noch nicht ganz fertig eingerichtet aber an Wand, Boden und Fenster herrscht der florale Stil bereits deutlich vor.

Leinwandbild Burning Heart

Im Oberschwäbischen Tettnang am Bodensee sind derweil drei hübsche Blumenbilder angekommen. Rosa Fingerhut in zwei Variationen und ein überaus romantisches „Burning Heart“ sind dieses Mal dabei. Ich wünsche der bekennenden Blumenfreundin viel Spaß mit Ihrem hübschen Blumentrio.

Weitere Blumenbilder auf Leinwand mit allerlei natürlich schönen Sommerblumen