Eine Anfängerrose verspricht viele Blüten und gesunden Wuchs ohne Mühe und genau das klappt mit der bewährten und allseits beliebten Rose Boncia. Warum Bonica auch ideal fürs Wohnzimmer ist, erfahren Sie jetzt und hier:

Funktioniert eine Anfängerrose auch im Wohnzimmer?

Aber sicher! Zumindest dann, wenn es eine Rose auf Fototapete ist. In diesem Fall ist es Rose Bonica, eine robuste Beetrose mit großen Ambitionen. Sie sorgt schon im Garten für großes Aufsehen und präsentiert jeden Sommer einen ganzen Wall mit hübschen, halb gefüllten rosa Blüten. Bonica liefert kleine und große Blumensträuße für den Tisch und ist ansonsten wunderbar pflegeleicht. Völlig zwecklos, jede Blüte einzeln zu schneiden, ich wäre Wochen nur damit beschäftigt. Das große Besteck, sprich die Heckenschere muss da ran und keine vier Wochen später steht Anfängerrose Bonica erneut in voller Blüte. Ihre Tochter, die schöne Kokette remontiert sogar fast noch schneller.

Wer also eine unkomplizierte Anfängerrose sucht, ist mit Bonica bestens bedient. Und wer eine Fototapete mit Rosen für die Wand sucht, auch.

Auf seine neue Fototapete und aufs Tapezieren freut sich jetzt auch ein Berliner Kunde. Er hat sich spontan in den rosa blühenden Rosenzweig verliebt und sich als Fototapete im Wunschformat bestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Tapezieren, legen noch eine Montageanleitung dazu und dann ab in den Rosengarten.

Fototapete Rosa blühender Rosenzweig

Weitere Blumenbilder mit rosa Rosen