Je kleiner der Ort, desto mehr Fantasie ist gefragt. Einerseits um den Ort attraktiv für alle zu gestalten. Andererseits um die dafür notwendigen Mittel aufzubringen. In jeder Hinsicht pfiffig und liebenswert charmant erweist sich die Gemeinde Rechberghausen in Baden Württemberg, nördlich von Göppingen. Der 5000-Seelen-Ort verfügt immerhin über ein echtes Schloss, in dem das Rathaus untergebracht ist und gleich zwei sehenswerte Trauräume mit einem Trauservice rund um die Uhr. Örtliche Gastronomen haben sich auf das Unternehmen Hochzeitshaus eingestellt und bieten in Laufweite des Schlosses urige oder nostalgisch-romantische Festsäle zum Feiern an. Fotograf und ein Brautmodenladen ergänzen das Angebot. Friseur, Nagelstudio, Trauringe … dazu flexible Öffnungszeiten. Mein Glückwunsch zu dieser Idee, liebes Rechberghausen.

Im Hochzeitshaus dreht sich alles um die großen und kleinen Wünsche von Hochzeitspaaren. Perfekter Service im Zeichen der Liebe.

Jetzt wundert es mich auch nicht, dass eine Rechberghauser Bürgerin sich in das „Nostalgische Sahnehäubchen“ verguckt hat. Das Herz der zweifarbigen Edelrose Nostalgie regt eben die Fantasie der Liebenden an und ist wie geschaffen, um Hochzeitsräume auszustatten oder um ein Brautpaar zu beglücken.

Rosenbild Nostalgisches Sahnehäubchen schmückt Hochzeitshaus

Rosenbild Nostalgisches Sahnehäubchen schmückt Hochzeitshaus

Weitere Blumenbilder mit Edelrosen