„Ich habe mich schon vor Monaten in das Wandbild Candy Stripes verliebt aber jetzt endlich gönne ich es mir. Und zwar so groß wie es nur geht. Es soll in mein Atelier, um mich zu inspirieren und Besucher ebenso.“ In freudiger Erwartung sprach die Kundin, eine Autorin, von ihrem Wunschbild.

Wie recht sie mit ihrer Wahl doch hat. Dazu müssen Sie wissen: Jede Blüte einer Malerrose ist ein Unikat. Es gibt keine zwei identischen Blüten auf dieser Welt, selbst wenn der Rosenstock denselben Namen trägt oder die Blüte an derselben Rose blüht. Das ist schon genial und kein Vergleich zu anderen Rosenblüten.

Ein Jammer nur, dass keine meiner französischen Malerrosen von Delbard den Winter 2012 überlebt hat. Französische Rosen sind leider nicht so hart im Nehmen wie beispielsweise Rosen von Kordes, Tantau oder Poulsen. Selbst Englische Rosen von Austin sind robuster und halten Kälte besser aus. Zu ihrer Verteidigung muss ich allerdings sagen: Zehn Jahre lang machten mir alle Delbard-Rosen in meinem Garten nichts als Freude. Das beweist auch ein Blick ins Bildarchiv zu den Malerrosen.

Jetzt also spielt diese markante Rosenblüte mit Candy Stripes ihren ganzen Charme aus im schönen Königswinter. Das Städtchen liegt am romantischen Rhein am Fuße der Burgruine auf dem Drachenfels und am Rand des Siebengebirges. Kein Wunder also, wenn auch die Kundin eine Ader zur Romantik hat und Rosen über alles liebt.

Ich wünsche viel Spaß mit dem neuen Wandbild Candy Stripes im XXL-Format.

Wandbild Candy Stripes, Malerrose, Leinwandbild im Wunschformat

Wandbild Candy Stripes, Malerrose, Leinwandbild im Wunschformat

Weitere Blumenbilder mit Malerrosen und anderen geflammten Rosen.