Lisa Lemke Sommerküche
Lisa Lemke

Sommerküche

Die schönsten Rezepte für Familie und Freunde 2014. 176 Seiten, 259 Farbfotos ISBN: 978-3-7667-2038-2 Bestellen beim Verlag Callway

Fünf Sterne

Plötzlich Frühling. Nicht nur die Blumen sind heuer früher dran, auch die Lust aufs Draußenessen mit Freunden hat sich dieses Jahr besonders früh eingestellt. Immer nur Kartoffelsalat und Würstchen aufzutischen, kommt der schwedischen Autorin Lisa Lemke jedoch nicht in den Sinn. Statt dessen überrascht sie Gäste und Leser mit zahlreichen neuen Rezeptideen. Mit dabei sind natürlich Zutaten der Saison. Am besten frisch aus dem Garten oder vom Wochenmarkt. Bunt gemischte Salate und Gemüse, dazu Kulinarisches aus der Küche: Gebackenes, Eingelegtes, Gerührtes, Gemixtes … alle Rezepte sind erfrischend anders, sommerlich leicht und meistens gemacht.

Stressfrei kochen, um einfach mehr gemeinsame Zeit mit Freunden oder der Familie zu haben, das ist der Autorin besonders wichtig. Und damit dies auch klappt, gibt sie zu den Rezepten allerlei gute Ratschläge: Vom Planen eines Sommerfestes (wie viel isst jeder Gast) über Zeitpläne fürs Grillfest, bis hin zum Packen des Picknickkorbes (was darf nie fehlen) teilt Lisa Lemke ihr Wissen.

Fazit: Was mir an diesem Sommerkochbuch ganz besonders gut gefällt ist die unkonventionelle Aufmachung mit vielen stimmungsvollen Bildern. Sie machen spontan Lust aufs Feiern in freier Natur, auf liebe Gäste und leckeres Essen. Alle Rezepte lassen sich ohne viel Aufwand realisieren und lesen sich allesamt ziemlich lecker.

Über die Autorin

Lisa Lemke ist erfolgreiche Köchin, Food-Stylistin und freie Schriftstellerin aus Schweden. Sie arbeitet für diverse Magazine und Radiosender und veröffentlichte ihr erstes Buch „Mein Grillvergnügen“ bereits im Frühjahr 2013. Ihr Zuhause an der Ostküste Schwedens bezeichnet sie selbst als kleines Paradies, da es dort alles gibt was das Herz eines begeisterten Koches begehrt!