Manchmal muss es einfach rosa sein. Da mögen Alice und Emma noch so zetern und auf Power pochen: Wenn Herz und Seele nach Romantik verlangen, dürfen und müssen rosarote Blumenbilder einfach sein. Traum junger Mädchen und im Geiste jung gebliebener Frauen. Hach … bei Rosa gerate ich immer leicht ins Schwärmen. Denn – obwohl ich die zuckersüße Prinzessinnenfarbe gerne bei anderen sehe: Rosarote Kleider oder Accessoires stehen mir persönlich einfach nicht. Aber ein Blumenbild an der Wand darf auf jeden Fall rosa sein. Erst recht als kleines Trio.

Rosarote Blumenbilder Leinwandbild Rosa Pfingstrose

Rosarote Blumenbilder begeistern immer.

Das dachte sich vermutlich auch die nette Dame aus Rinteln und wählte aus der Galerie der rosaroten Blüten drei Motive aus. Eine taufrische Pfingstrose, eine Hortensie und die sensationelle Blüte der Edelrose Aquarell. Letztere nimmt unter den rosa Blüten ohnehin eine Sonderstellung ein. Weil sie sich farblich einfach nicht festlegen will. Sie changiert zwischen Weiß, Gelb, Aprikot und Rosa hin und her. Ist je nach Jahreszeit und Temperatur mal heller, mal kräftiger gefärbt. Ein wunderbares Beispiel dafür, dass Gott die genialste Künstlerin von allen ist.

Leinwandbild Hortensie in aller Unschuld

Leinwandbild Hortensie in aller Unschuld

Bleibt noch dies zu sagen: Rinteln liegt im Weserbergland und hat eine sehenswerte Altstadt mit vielen hübschen Fachwerkhäusern. Rinteln schaut auf eine sehr lange, eindrucksvolle Stadtgeschichte zurück und kam, begünstigt durch die Lage an der Weser, durch Handel und Handwerk zu Wohlstand und Ehre.