Hortensien haben eine große Fangemeinde und die meisten leiden jeden Vorfrühling Qualen. Hält das Wetter? Gibt’s noch einmal starken Frost oder nicht? Was für ein Aufatmen dann wenn die Eisheiligen vorbei sind und man sicher sein kann, dass dieses Jahr die Lieblingshortensie endlich wieder blüht. In den letzten Jahren war das so selbstverständlich nicht. Zumindest nicht in rauen Lagen.

Hortensien im Garten treiben manchen zur Verzweiflung

Dort lernt man inzwischen aus den leidvollen Erfahrungen und tauscht im Garten gefährdete Hortensien gegen Züchtungen aus, die am diesjährigen Holz blühen. Spätfröste können diesen Gehölzen nichts mehr anhaben. Frieren sie zurück, schneidet man die Äste zurück und sie treiben munter wieder aus und blühen dann im Laufe des Sommers. Wenn alle Probleme doch so einfach zu lösen wären.

Auch diese blaue Hortensie Endless Summer gehört zu den Gewinnerinnen meines gärtnerischen Neuanfangs. Sie hat sich inzwischen als absolut robust und blühwillig erwiesen. Das Umpflanzen machten selbst größere Pflanzen problemlos mit. Bleibt noch die Gefahr des Sonnenbrands. Es gibt ja immer wieder so ein paar Tage im Jahr, in denen es die Sonne allzu gut mit uns mein. Darunter leiden dann Hortensien mit ihren großen Blättern ganz besonders. Ein halbschattiger Standort wäre für sie natürlich ideal. Zumindest über die Mittagszeit sollte es dort etwas schattiger sein. Wer so ein Beet nicht hat, könnte sich zur Not mit einem Sonnenschirm behelfen. Aber, bei aller Liebe für Hortensien: wer tut das schon? Ich bislang noch nicht. Ich hoffe noch immer auf das Größerwerden eines weißen Flieders, der für ein bisschen mehr Schatten im Hortensienbeet sorgen soll.

Hortensienbild "Blau umrankt"
Jetzt hat sich eine Mandeler Bürgerin in mein Hortensienbild „Blau umrankt“ verliebt. Es zeigt die junge Blüte einer blauen Endless Summer, mit einer cremeweißen Mitte und blauen Hochblättern drumherum. Ein romantischer Blütentraum, (nicht nur) für Hortensienfreunde, sondern für alle Träumer, die sich nach Liebe, Romantik und einem nie enden wollenden Sommer sehnen. Wir wünschen schon viel Spaß mit diesem großen Leinwandbild, es ist farbecht und sorgt für jahrzehntelang für grandiose Sommerlaune. Genau das, was wir doch alle wollen?!