Wächst ein Rosenkissen in meinem Garten

Die Englische Rose Jubilee Celebration gehört für mich zu den schönsten Rosen des Züchters David Austin, auch wenn sie reichlich Zeit benötigt, ihre Schönheit zu entfalten. Wer sie sich im Garten gönnt, muss sich auf gut zwei Jahre mit eher bescheidenen Blüten abfinden, die zu allem Übel auch nur auf dem Boden herumliegen. So hat es zumindest den Anschein.

Die jungen Rosenzweige sind anfangs noch zu schwach, um die schweren, stark gefüllten Blütenköpfe zu tragen. Ein guter Grund, diese Blüten mit kurzem Stiel abzuschneiden und so in eine kleine Vase zu stellen, dass die Blüte am Vasenrand aufliegt.

Sobald Jubilee Celebration jedoch Fahrt aufnimmt – und dazu muss die junge Rose erst einmal tief Wurzeln – erreicht sie erstaunliche Höhen. Stellen Sie ihr unbedingt ein Rankgerüst oder einen Obelisken an die Seite und dann nicken Ihnen die Rosenblüten schon bald auf Augenhöhe zu. Nickende Rosenblüten sind, sofern sie auf Augenhöhe oder darüber sind, nämlich äußerst charmant. Ein strahlend blauer Himmel dahinter und fertig ist das Fotostudio für diese prächtigen Rosen.

Jubilee Celebration duftet intensiv süß und fruchtig und ihre Blüten sind so hübsch und gleichmäßig geformt, als wären sie aus feinstem Marzipan. Kein Wunder dass David Austin diese große makellose Rose Queen Elisabeth II zu ihrem Thronjubiläum gewidmet hat.

Mein besonderer Gartentipp für Rosen

Düngen Sie Rosen im September mit speziellem Herbstdünger für Rosen. Er enthält Patentkali und der sorgt dafür dass noch weiche Rosentriebe bis zum Winter gut ausreifen und so gestärkt selbst lange, harte Frostperioden besser überstehen. Patentkali kommt insgesamt dem Rosenstock (auch anderen Stauden und Gehölzen) sehr zugute. Rosenzweige, die ihre Blüten nicht halten können, sind so schon in der nächsten Rosensaison vergessen.

 

Rosenkissen Jubilee Celebration II

Rosenkissen Jubilee Celebration II

Jetzt hat ein Essener Kunde die beiden Rosenkissen mit Jubilee Celebration für sich entdeckt. Ob für sich selbst oder als Weihnachtsgeschenk für jemand ganz Besonderes kann ich leider nicht sagen. Doch so oder so: Mit diesen Blumenkissen wird’s bestimmt ein grandioses Fest. Süße Träume vom nächsten Rosensommer sind gewiss mit dabei.