Während jetzt im August Lavendel im Garten fast überall verblüht ist und deshalb geschnitten wird, sehnt sich eine Weddingstedter Bürgerin nach ewigen Sommer mit Lavendelduft. Wie recht sie doch hat. Warum nicht den Sommer festhalten mit all seinen Schätzen. Obst und Gemüse lagern wir ein, aber was ist mit der Blütenpracht des Gartens? Was mit tausend Rosenblüten und den herrlichen Duft des Lavendels? Was mit Heerscharen Bienen und Hummeln, die noch bis spätabends laut summend von Lavendelblüte zu Lavendelblüte fliegen. Ist das alles schon vorbei. Jetzt schon? Wer hat da an der Zeit gedreht?

Des Sommers Duft und Farbe in einem Blumenbild

Manch Gärtnerin hat sogar noch in letzter Sekunde Lavendel für blitzschnelle Lavendelduftsäckchen geschnitten und getrocknet und freut sich jetzt über zarten Lavendelduft im Wäscheschrank. Andere wollen auch nicht darben und trösten sich mit Blumenbild Lavendelduft. Die kommenden Herbst- und Wintertage sind schließlich lang und grau und werden mit sommerlichen Blumenbilder an der Wand sicher besser überstanden. Bei mir zu Hause ist das so, ich weiß, wovon ich spreche.

Blumenbild Lavendelduft

Ein Trost für alle, die sich den ewigen Sommer wünschen und ein Faustpfand gegen kommende graue Wintertage halten wollen: Die neue Lavendel-Kollektion ist online und Blumenbild Lavendelduft in wunderschönen Licht durchfluteten Farben ist auch dabei.