Keine Frage: Wo Grünes ist, fühlen wir uns wohl. Grünpflanzen im Haus sorgen für gute Laune, gesunde Luftfeuchtigkeit und vom Staub befreite Luft. Andererseits gedeihen selbst die robustesten Zimmerpflanzen nicht überall. Dort wo es zu dunkel ist, wo Platz fehlt oder wo üppige Zimmerpflanzen unerwünscht sind, ist Platz für eine begrünte Wand der ganz anderen Art: Mit Fototapeten holen Sie sich Grün ins Haus, ohne es mühsam pflegen zu müssen. Eine Erholung fürs Auge und je nach Motiv, Entspannung oder Anregung fürs Körper und Geist.

Fototapeten sorgen für eine grüne, entspannte Atmosphäre

Auch Dekorateure lieben Grünpflanzen und Naturmotive an den Wänden, um Saisonartikel stilecht zu präsentieren. Da trifft es sich doch gut, dass hochwertige Fototapeten (wie die von Nature to Print :-)) sich restlos von der Wand lösen und an andere Stelle zu einer anderen Zeit wieder anbringen lassen. Die hochwertigen Fototapeten sind schließlich viel zu schön, um sie nach kurzer Zeit zu entsorgen.

Hochwertige Gute Tapeten haben ihren Preis

Im Haus, in Büros, in Hotels oder auch in Gewerbebetrieben hängen Tapeten länger und müssen deutlich mehr aushalten. Auch dafür sind “meine” Fototapeten auch wie geschaffen. Flecken lassen sich mit einem nebelfeuchten Tuch gut abwischen. Und auch das Tapezieren selbst geht ganz anders von der Hand als mit den extrem dünnen Fototapeten aus Papier. Der Vorteil dieser Massenware liegt im Preis – ganz klar. Aber überall dort, wo Sie eine Wand maßgeschneidert mit grünen Motiven aus der Natur oder mit Blumen tapezieren möchten, sollten Sie auf Qualität achten und sich für hochwertige Vliestapeten entscheiden. Sehr gerne für Fototapeten von Nature to Print. Aber das war Ihnen ja ohnehin schon klar nachdem Sie bereits hier gelandet sind.

Trendfarbe Lila inspiriert Designer und Wohnraumgestalter

Ganz neu dabei und sicher gut geeignet, um größere Flächen sommerlich grün bzw. floral zu gestalten: Australischer Flieder in Mauve, Flieder in der Trendfarbe Lila auf weißem Hintergrund sowie die rote Weigelie. Deren dunkelhimbeerroten Glockenblüten herrlich zwischen dem satten Blattgrün hervorgucken. Zugegeben, spektakulär ist die Weigelie nicht. Aber so wie sie im Garten einen schönen Sichtschutz und Abschluss bildet, so sorgt sie auch als Fototapete für einen ruhigen, sommerlichen Hintergrund.

Sehr attraktiv sind auch die riesigen grünen Blätter der Hosta, auch als Funkie bekannt. Das panaschierte Blatt und Regentropfen auf den Blättern wirken sehr belebend und sind einfach schön anzusehen. Mir gefällt der lichtdurchflutete Lupinen-Dschungel derzeit am besten. Ein starkes Blumen-Makro in Violett, Pink und frischem Grün.

Das Beste wird wohl sein, Sie klicken sich in aller Ruhe durch den neuen Fototapetendesigner und probieren verschiedene Motive mit den genauen Maßen Ihrer Wand aus. Viel Spaß dabei.

Florale Fototapeten | Im Lupinen-Jungle

Florale Fototapeten | Im Lupinen-Jungle