Website-Icon Blumenbilder.org

20 rosa Blumenbilder fürs Pflegezentrum Eichenau

Rosa Blumenbilder | Rosa Schmuckkörbchen, beschwingt

Rosa Blumenbilder | Rosa Schmuckkörbchen, beschwingt

Corona trennt viele Bewohner von Alten- und Pflegeheimen von ihrem gewohnten Leben in der Gemeinschaft. Doch immer nur auf dem Zimmer zu bleiben, macht viele trübsinnig. Was also tun? Wie muntern wir unsere Bewohner wieder auf? Das Pflegezentrum Eichenau hat sich dafür entschieden, 20 rosa Blumenbilder von Nature to Print in frisch renovierte Zimmer aufzuhängen. Von der zarten Akelei über verspielte Schmuckkörbchen bis hin zu rosa Rosen ist alles dabei. Allesamt blühende Stimmungsaufheller für gestresste und genervte Heimbewohner und Pflegekräfte.

Wo rosa Blumenbilder hängen, werden Erinnerungen wach

Das wirklich Schöne an den neuen Leinwandbildern fürs Pflegezentrum ist, sie wecken bei vielen Bewohnern Erinnerungen an ihre Kindheit oder an den eigenen Garten. Im ländlich geprägten Raum rund um Eichenau sind bzw. waren Siedlungshäuser mit Gärten ja die Regel. Auch wenn nicht jeder Heimbewohner früher Gemüse im eigenen Garten angebaut hat, ein paar Sommerblumen wuchsen und blühten dort bestimmt. Im Rückspiegel des Lebens betrachtet, waren es für viele glückliche Zeiten.

Blumenbilder verbreiten gute Laune

Ein weiterer Aspekt, der für die neuen rosa Blumenbilder im Pflegezentrum spricht, ist die ungetrübte Freude, die sie verbreiten. Jeder liebt Blumen. Und wenn schon Corona das Leben aller so gemein einschränkt, die Freude an Blumen ist ungebrochen. Raus gehen, ist nicht? Frische Blumensträuße kommen leider viel zu selten ins Heim und welken zu schnell? Mit dem Rollator von Blumenbild zu Blumenbild zu wandern, klappt dagegen wunderbar – und motiviert sogar ein paar Schritte weiter als bislang zu gehen. Sieh genau hin, ist dieses Rosenbild nicht wunderbar und so romantisch?

Video: Rosa Blumen zeigen die romantische Seite von Mutter Natur

 

Die mobile Version verlassen