Warum eignet sich eigentlich nicht jedes Motiv als Stoffbanner? Eine Frage, die ich sehr häufig zu hören bekomme.

Fangen wir an mit dem Bildformat: Bei den Digitalkameras gibt es zwei Standardformate. Das klassische 2 zu 3-Format und das „modernere“ 3 zu 4-Format. Den Unterschied sehen Sie schon anhand der ersten Skizze:

Das grüne 2:3-Rechteck ist bei gleicher Höhe deutlich schmaler, als das pinke Rechteck.

Stoffbanner und Fahnen sind jedoch noch viel schmaler und es gibt sie in sehr unterschiedlichen Maßen. Typische Bannermaße sind beispielsweise:  50 cm x 150 cm (also 1 zu 3), 50 cm x 200 cm (also 1 zu 4), oder 100 cm x 200 cm (also 1 zu 2).

Je nach Motiv und Zweck des Banners, habe ich nun vier Möglichkeiten, einen floralen Stoffbanner im Wunschformat anzulegen.

1. Die Seiten beschneiden.

Dazu wähle ich einen Ausschnitt und beschneide das Bild entsprechend. Leider eignet sich diese einfache Methode nicht für jedes Motiv. Makros / Detailaufnahmen einzelner Blüten sind zumeist weniger gut dafür geeignet. Bilder mit mehreren kleinen Blüten sowie hochformatige Bilder, bei denen man mit gutem Gewissen einen logischen Ausschnitt wählen kann, sind eindeutig besser dran.

Märchenrose Gebrüder Grimm als Stoffbanner, Kunstdruck oder LeiwandbildIndividuelle Stoffbanner für Floristen Gärtner Blumenfreunde Dekorateure und Blumenverkäufer

2. Fläche dazu geben

Freigestellte Blüten auf weitgehend unifarbener Grundfläche lassen sich sehr einfach ins Langbannerformat bringen. Diese Methode hat den Vorteil, dass man leicht gut lesbare Schriftzüge auf das Banner setzen kann. In anderen Fällen wähle ich zum Verlängern eine Farbe aus dem Motiv.

3. Zwei oder drei Bilder zu einem Langbanner verschmelzen

Die Königsdisziplin und gewiss nicht bei jedem Blumenbild möglich. Beim Fotoshooting entstehen oft mehrere Aufnahmen von ein und der selben Blume oder Gartensituation. Sofern sich die Blütenform bzw. das Motiv dazu eignet, werden später mehrere Blütenbilder zu einem einzigen langen Motiv zusammengefügt. Sie kennen Landschafts-Panoramen. Fürs Langbannerformat werden die einzelnen Bilder senkrecht an einander ausgerichtet und „geklebt“.

Das Ergebnis sieht beispielsweise so aus:

Dahlien als individueller Stoffbanner oder Fahne

4. Die Fotografie direkt im gewünschten Langbannerformat

Gartenfahne mit Austin-Rosen und individuellen MaßenManchmal ist es auch möglich, die gewünschten Blüten im Studio so zu fotografieren, dass dabei direkt ein langes Bannerformat entsteht. Beispiel Rosenbanner: Auf dem Fototisch stehen dabei 20 einzelne Rosenblüten mit kurzen Stielen in Schnapsgläsern. Auch die Anordnung in Steckmasse wäre gut möglich (sofern man sie im Haus hat). Diese Lösung ist natürlich nur möglich, wenn die gewünschte Blume gerade blüht oder zumindest bei einem guten Floristen zu bestellen ist.

Weitere Beispiel für zusammen fotografierte Blüten auf dem Fototisch finden Sie bei den Malerrosen und bei den Pfingstrosen.

Egal mit welchem Blumenstoffbanner gerade liebäugeln, bitte nehmen Sie sich Zeit für die Details. Sie entscheiden nicht nur über das Format und das Material (Fahne für draußen vs. Stoffbanner für Innenräume), sondern auch ob Sie einen Banner mit oder ohne Schriftzug oder Logo benötigen. Ebenso wichtig ist die Befestigung. Stoffbanner für Innenräume werden normalerweise mit einem Hohlsaum oben und unten versehen und zusammen mit einer Alustange zum leichten und direkten Aufhängen ausgeliefert.

Wenn Sie dagegen eine Fahne für draußen benötigen, wählen Sie bitte Ihre bevorzugte Art der Befestigung. Zur Auswahl stehen Ösen, Schlaufen oder Hohlsaum. An allen vier Seiten oder nur an einer oder zwei Seiten. Entsprechend variiert auch der Preis.

Basis Ihrer Kalkulation sind diese Bannerpreise (beliebiges Bild wählen, dann Drop-Down-Menü ausklappen). Extras wie das individuelle Layout, Schriftzug oder Logo, Haken, Schlaufen und Ösen gehen extra. Und genau deswegen gibt es bei Nature-to-Print keine Stoffbanner oder Gartenfahnen von der Stange. Jedes einzelne Stück wird individuell kalkuliert, angeboten, angelegt und angefertigt. Also bitte senden Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich unter 09126 287131 an.